Glück und ~ Courage ~~

    • Glück und ~ Courage ~~

      Glück ist für diejenigen reserviert, die die Courage haben,
      ihre Wahrheit zu sagen, zu leben, anzuerkennen und zu kennen.
      - Neale Donald Walsch —

      Eigentlich bin ich nochmal wieder auf das Thema "emotionale Altlasten" gestoßen —

      und habe nach einer Aussage von Neale gesucht, durch das ich eine Verbindung herstellen konnte.

      Neale hat ja in dem Film e-motion mitgewirkt,
      eine dessen zentraler Aussagen ist : Die moderne Wissenschaft hat erkannt, dass es zu 90% emotionale Altlasten sind, die unsere Gesundheit beeinflussen und unser aktuelles Leben bestimmen.

      Hier ein Gespräch mit N D Walsch: Der Sinn unseres Lebens

      Der Sinn unseres Lebens – Gespräch mit Neale Donald Walsch

      und etwas über einen Kongress in diesem Zusammenhang:
      Sind Emotionen der Schlüssel zu Gesundheit?

      Der Dokumentarfilm e-motion
      Dokumentarfilm „Emotion“: Sind Emotionen der Schlüssel zur Gesundheit? | Gehvoran.com Alex Miller |

      Wenn wir den Zusammenhang herstellen, bedeutet das - dass um Glück zu erfahren, zu finden und zu leben — es für viele von uns erst einmal auch den Schritt bedeutet, den Mut (Neale spricht von Courage) aufzubringen, die eigene Wahrheit zu sehen und anzunehmen, dass da noch unaufgearbeitete .. unaufgelöste, un"er"löste emotionale Altlasten sind .. ...
      Das mag nicht bei allen von uns so sein .. das kann ich nicht beurteilen ... das kann nur Jede/r für sich selbst erspüren.. .. ..

      Das kann nur jede/r für sich selbst herausfinden.
      Zu diesem Thema bin ich heute auch nochmal auf Daniel Stacy Barron gestoßen, von dem ich bisher nur Artikel in der Zeitschrift TATTVA VIVEKA kenne. Seine Arbeit kann aber, habe ich den Eindruck, viele wertvolle Anregungen geben.

      Zu seinen Büchern:
      B00IQYADJU

      Hier etwas mehr über Daniel Barron

      Ich fühle, also bin ich - Mechthild Wiethaler, Starnberg

      Und im Tattva Viveka Magazin
      Wer wir noch nie waren - Tattva Viveka Magazin

      Es gibt keine negativen Emotionen - Tattva Viveka Magazin

      Jetzt aber endgültig, ein schönes :) WoE für uns alle.


      Es gibt verschiedene Weisen des spirituellen Schauens
      und Denkens.

      Suchen wir das Gemeinsame - doch akzeptieren
      wir auch unsere Unterschiedlichkeit.

      In Gott sind wir alle eins.
    • Hier nochmal was zu dem Film e-motion



      in dem wie gesagt u.a. auch Neale Donald Walsch mitgewirkt hat,

      und zwei Bücher, die für die Verarbeitung von lebensgeschichtlich Unaufgelöstem hilfreich sein können.

      Meine innere Welt verstehen, von dem spirituell orientierten Psychologen Jay Earley

      buch7.de
      - Meine innere Welt verstehen


      und Ayurvedische Psychologie von Jean-Pierre Crittin,
      der ebenfalls sehr gut die Verbindung von psychologischen und spirituellen Sichtweisen herstellt.

      .....und noch abschließend "Wie unterdrückte Gefühle Krankheiten erzeugen" von Robert Betz



      und Neale :)
      Werde den Gedanken los, dass dein Glück von irgendetwas außerhalb deiner Selbst abhängt.
      - Neale Donald Walsch —
      Es gibt verschiedene Weisen des spirituellen Schauens
      und Denkens.

      Suchen wir das Gemeinsame - doch akzeptieren
      wir auch unsere Unterschiedlichkeit.

      In Gott sind wir alle eins.
    • Einen Link hatte ich vergessen zu setzen =) zu dem Buch zur Ayurvedischen Psychologie

      Einführung in die Ayurvedische Psychologie

      darum nutze ich die Gelegenheit für noch ein Video von Gerald Hüther ❤️

      Anleitung zum Glücklichsein



      der mir zunehmend sympathischer wird
      →→
      WÜRDEKOMPASS ❤️ Eine neue gemeinschaftliche Initiative
      Es gibt verschiedene Weisen des spirituellen Schauens
      und Denkens.

      Suchen wir das Gemeinsame - doch akzeptieren
      wir auch unsere Unterschiedlichkeit.

      In Gott sind wir alle eins.
    • Es gibt natürlich z w e i Seiten :!: was Courage hier bedeuten kann,
      ich denke, N D Walsch meint eher die zweitere.

      Darauf komme ich demnächst noch =)
      Es gibt verschiedene Weisen des spirituellen Schauens
      und Denkens.

      Suchen wir das Gemeinsame - doch akzeptieren
      wir auch unsere Unterschiedlichkeit.

      In Gott sind wir alle eins.
    • Folker schrieb:

      Glück ist für diejenigen reserviert, die die Courage haben,
      ihre Wahrheit zu sagen, zu leben, anzuerkennen und zu kennen.
      - Neale Donald Walsch —
      Meine Intuition sagt mir, Neale meint hier in erster Linie die Courage
      den Weg der ganzheitlichen «Selbst»verwirklichung, Selbstrealisation, bewussten Selbstevolution.. der Transformation - wie Jeder für sich es auch ausdrückt — auch wirklich zu gehen.

      Das eigene Leben in dieser Weise neu «auszurichten».

      Dazu einige Gedanken von Barbara Marx Hubbard, über deren Leben N D Walsch das Buch "Die Zukunft in unserer Hand" geschrieben hat, aus ihrem Buch "52 Schlüssel zur bewussten Evolution des Selbst".
      Sie schreibt im 1. Schlüssel: «Stelle diese Ausrichtung über alles andere»: "Es geht darum, die Sehnsucht nach deiner eigenen Entfaltung in dir mit aller Leidenschaft deines Wesens zu erwecken; nach dem Raum jenseits des Getrenntseins. Stelle dies als Sinn über alles andere.
      Das soll nicht heißen, dass es nichts anderes in deinem Leben geben darf, noch dass du dich als Einsiedler von deiner Umgebung isolieren sollst. Nein! Es bedeutet vielmehr, deine Wahrnehmung auf die höchste Schwingungsebene auszurichten. Mit dem Wunsch, dein ganzes Wesen in Harmonie mit dieser Frequenz erklingen zu lassen. .. .."

      Wie ich es zunehmend verstehe, gehören beide Aspekte zusammen.

      Sich konsequent auf den Weg Des Selbst einzulassen .. und sich mit dem Ungelösten im eigenen psychischen - und Seelengefüge auseinanderzusetzen ... ist nicht zu trennen.

      Es wäre hilfreich, wenn auch im Gespräche-mit-Gott — inspirierten Umfeld transformations-fördernde Gemeinschaftsformen und gemeinschaftliche Zentren entstünden.

      Uns ein sonniges WoE =)
      Es gibt verschiedene Weisen des spirituellen Schauens
      und Denkens.

      Suchen wir das Gemeinsame - doch akzeptieren
      wir auch unsere Unterschiedlichkeit.

      In Gott sind wir alle eins.

    Server Berlin | Exchange Server Installation Berlin | Netzwerkservice Berlin & Netzwerktechnik | PC-Notdienst Berlin & Computernotdienst | IT-Service & Systemhaus Berlin
    Webdesigner Berlin | Exchange Fax-Server Berlin | Internet-DSL-WLAN-Einrichtung Berlin | Exchange Antispam-Software für Server