Täglicher Gedanke aus GmG und ♥ Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

    • Täglicher Gedanke für den 25. November
      IST ES NICHT interessant, dass du nichts Blasphemisches daran findest,
      wenn jemand bestrebt ist, dem Teufel zu gleichen, du dich aber in deinen
      Gefühlen verletzt fühlst, wenn es ums Bestreben geht, Gott zu
      gleichen...
      (GmG 1, Seite 137)

      Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen
      Es besteht keine Notwendigkeit, im Neuen Zeitalter zu leiden. Für Seelen, die sich ins Neue hineinbewegen, ist das Leiden vorbei. Wenn du immer noch der Ansicht bist, Leiden sei notwendig, dann gehörst du nicht zum Neuen, sondern sitzt im Alten fest. Dort wirst du bleiben und Leiden anziehen, bis du aus freiem Willen weitergehst und akzeptierst, dass es das Leiden nicht mehr gibt. Konzentriere dich auf die Wunder und Freuden dieses Lebens und nimm das Allerbeste an: Es ist dein wahres Erbe. Das bedeutet nicht, dass du Vogel Strauß spielst, dass du Angst vor dem Leben hast und ihm nicht ins Auge siehst. Es bedeutet, die Wirklichkeit dieses herrlichen Lebens zu sehen, das dein ist, und indem du dies tust, dazu beizutragen, dass es sich entfaltet. Je klarer du es sehen kannst, desto schneller wird es verwirklicht werden. Nimm die Vision des neuen Himmels und der neuen Erde an und halte sie dir stets vor Augen, denn sie ist kein unerreichbarer Traum. Sie ist die Wirklichkeit, und du bist ein Teil von ihr.

      Morgen dann das FINALE, der letzte Post, die letzte Botschaft, der letzte Tägliche Gedanke
      Ihr Lieben,
      es ist mir eine Ehre!
      ~ <3 ~
      ~~ <3 ~~
    • So Ihr Lieben,
      das war es - ein Jahr GmG Tägliche Botschaft und Eileen Caddy...
      Ich bin glücklich <3

      <3 Dank Helmut für deine Hilfen, wenn ich sie benötigt habe!
      <3 Dank Leo für deine Begleitung durch dieses Jahr.
      Du warst mir ein toller Begleiter <3
      Dieser Dank geht natürlich auch an Max (Maximilian Ziermaier, der uns täglich mit den GmG Gedanken um 06:00 Uhr versorgt.)



      Nach Jesu besteht der Sinn des Lebens darin, glücklich zu sein und
      glücklich zu werden und anderen Menschen zum Glück zu verhelfen. Das ist
      Liebe! Jemand glücklich zu machen, das ist das größte Glück.
      Das ist die ganze Botschaft Jesu.

      Menschen dabei behilflich zu sein, nicht von Ängsten zerstört zu werden, ist das größte Geschenk überhaupt
      ~ Thich Nhat Hanh, "Das Glück einen Baum zu umarmen"

      «Mein einziges Interesse besteht darin, den Menschen absolut und unbedingt frei zu machen»
      ~ Jiddu Krishnamurti

      ~ OM MANI PADME HUM ~ Mögen alle Wesen glücklich sein


      So wie dieser thread begonnen hat,
      so beende ich ihn...

      Täglicher Gedanke für den 26. November
      Denn Gott kommandiert nicht herum, was von ihm erschaffen worden ist.
      (GmG 1, Seite 154)

      Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen
      Es besteht ein großes Bedürfnis nach gefestigten und verlässlichen Seelen, solchen, die stets zur rechten Zeit am rechten Ort sind und tun, was getan werden muss. Es werden Seelen gebraucht, die so leben, dass nichts sie erschüttern kann, weil sie jede Situation vollkommen in der Hand haben und aus jener inneren Mitte des Friedens und der Stille leben und handeln. Ihre Sicherheit liegt in Mir; deshalb kann nichts sie aus dem Gleichgewicht bringen. Sie wissen, was sie tun und warum sie es tun, und sie haben ein starkes Verantwortungsgefühl. Man kann sich vollkommen darauf verlassen, dass sie eine Arbeit vollenden, was es auch immer sei, und sie vollkommen vollenden. Erforsche dein Herz: Bist du verlässlich? Hast du ein so starkes Verantwortungsgefühl, dass du eine Arbeit bis zum Ende führst? Bist du immer zur rechten Zeit am rechten Ort? Es ist wichtig, dass du dir Zeit nimmst, um zu erkennen, wo deine Fehler liegen, und dann herausfindest, was du tun kannst, um sie zu berichtigen.
      ~~ <3 ~~
    • Es war mir eine große Freude, leider konnte ich bis jetzt nicht antworten ....

      LG, Leo
      Ich bin, wie Gott mich schuf .... :) <3
      sein Sohn kann nicht leiden ....
      und ich bin sein Sohn ... :saint:
    • Kaum zu glauben, dass schon wieder ein Jahr vorbei ist. Ich habe das Gefühl, dass die Zeit heute viel schneller vergeht, als noch vor 5 Jahren. Und als Kind, also so vor 40 Jahren, verlief die Zeit noch viel langsamer.
      Ich finde, dass war eine gute Idee von Aori. Auch wenn ich nicht alle Beiträge immer am selben Tag gelesen habe, so war es immer wieder interessant. Zumindest mir erging es so, dass ich mich immer wieder in den Texten wiedererkannt habe.
      Für diesen Dienst bin ich dir lieber Aori sehr dankbar.

      In Liebe

      Jo
      X( Wenn du glaubst es geht Nichts mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her ;)

    Server Berlin | Exchange Server Installation Berlin | Netzwerkservice Berlin & Netzwerktechnik | PC-Notdienst Berlin & Computernotdienst | IT-Service & Systemhaus Berlin
    Webdesigner Berlin | Exchange Fax-Server Berlin | Internet-DSL-WLAN-Einrichtung Berlin | Exchange Antispam-Software für Server