Seelenimpulse in der Ausnahmezeit

    • Seelenimpulse in der Ausnahmezeit

      Ein Video von Jana Haas
      — das mich sehr anspricht

      Wie können wir uns vor dem Coronavirus schützen?

      190524448956045
      Gestalten wir das Forum zu einem Ort des Austauschs über die GmG, der Klärung von Fragen, die uns beschäftigen, des Teilens von Erfahrungen und Verschiedenstem, das uns inspiriert.. ...
    • Auch wenn wir uns in dieser Zeit
      weniger umarmen können —
      umarmen wir uns
      umso mehr mit unseren Herzen.


      würd mich freuen, wenn ihr etwas beitragt
      Gestalten wir das Forum zu einem Ort des Austauschs über die GmG, der Klärung von Fragen, die uns beschäftigen, des Teilens von Erfahrungen und Verschiedenstem, das uns inspiriert.. ...
    • Ein Video mit dem spirituellen Lehrer Ikya

      Fuck Fear! Awaken to being a spiritual leader in a time of #corona #fear #despair



      verschiedene kürzere Videos dazu in You Tube
      Gestalten wir das Forum zu einem Ort des Austauschs über die GmG, der Klärung von Fragen, die uns beschäftigen, des Teilens von Erfahrungen und Verschiedenstem, das uns inspiriert.. ...
    • Das Video von dem Psychiater Raphael Bonelli auf You Tube → "Corona Aktuell: Verbannen wir das Virus aus unserem Kopf (Raphael Bonelli)" empfand ich für mich als anregend.
      Auch die neugegründete Initiative "Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V." verfolge ich mit Interesse.. ...

      *** *** ***

      Jeder negative Gedanke führt zu Krankheit.
      Mit Glauben, Vertrauen und regelmäßiger Meditation
      ist weniger Krankheit da und weniger Angst.
      — Paramapadma Dhirananda, Yoga-Meister —

      Der Geist heilt zu allererst. Die Ursache für alle Krankheiten
      ist der Geist. Krankheit und Gesundheit haben geistige
      Ursachen und kommen von innen!

      — Paramapadma Dhirananda, spiritueller Meister, Yogi,
      "Spirituelle Worte", Verlag Waldkirch

      Gesundheit entsteht von innen.
      Gesunde Gedanken, gesunde Gefühle.
      Gesundes Handeln. Von innen geleitet.
      — Rafael, HeilerEngel,
      SeelentürGespräche, Neuer Blick aufs Leben —
      Auf Franz Alt`s Website SONNENSEITE,
      google/ecosia.de ► "Sonderbotschaft des Dalai Lama zur Corona-Krise" ✎


      Gestalten wir das Forum zu einem Ort des Austauschs über die GmG, der Klärung von Fragen, die uns beschäftigen, des Teilens von Erfahrungen und Verschiedenstem, das uns inspiriert.. ...


    • Botschaft von Weißer Adler, Hopi-Indianer

      — 16. März 2020 —

      Der Augenblick, den die Menschheit jetzt durchlebt,

      kann als ein Portal und als ein Loch gesehen werden.

      Die Entscheidung, in das Loch zu fallen

      oder durch das Portal zu schreiten, liegt bei dir.


      Wenn du das Problem bedauerst und 24 Stunden
      täglich Nachrichten konsumierst, mit wenig Energie,
      ständig nervös, pessimistisch, wirst du ins Loch fallen.
      Aber wenn du diese Gelegenheit nutzt, um
      einen Blick auf dich selbst zu werfen, Leben und Tod
      neu zu bedenken, gut für dich und andere zu sorgen,
      wirst du das Portal durchschreiten.
      Sorge gut für dein Zuhause, für deinen Körper.

      Verbinde dich mit deinem geistigen Zuhause.

      Wenn du für dich selbst gut sorgst,
      sorgst du auch für alles andere. Verpasse nicht
      die spirituelle Dimension dieser Krise; schaue wie ein Adler,
      der von oben auf das Ganz schaut und mehr Weitblick hat.

      Diese Krise ist eine gesellschaftliche Herausforderung,
      aber auch eine spirituelle. Beide gehen Hand in Hand.
      Ohne die gesellschaftliche Dimension
      stürzen wir ab in Fanatismus. Aber ohne die spirituelle
      Dimension stürzen wir ab in Pessimismus und Sinnlosigkeit.

      Nimm deinen Werkzeugkasten. Nutze
      alle Werkzeuge, die du zur Verfügung hast.
      Für diese Krise wurden sie vorbereitet.

      Lerne von den indianischen Ureinwohnern und den
      afrikanischen Völkern das Standhalten:
      Wir wurden immer und werden noch ausgerottet.
      Aber wir haben nicht aufgehört zu singen,
      zu tanzen, ein Feuer zu entzünden und Spaß zu haben.
      Fühle dich nicht schuldig, wenn du
      in dieser schwierigen Zeit glücklich bist.

      Es hilft gar nichts, traurig und kraftlos zu sein. Hilfreich ist,
      wenn jetzt gute Dinge aus dem Universum kommen.
      Das Standhalten besteht in Freude. Und wenn der Sturm
      vorüberzieht, wird jeder einzelne von euch
      sehr wichtig sein, um diese neue Welt wieder aufzubauen.
      Du musst wohlauf und stark sein. Und dafür
      gibt es keinen anderen Weg als eine schöne,
      freudige und lichte Schwingung aufrechtzuerhalten.
      Das hat nichts mit Verrücktheit zu tun.

      Es ist eine Strategie des Standhaltens.
      Im Schamanismus gibt es ein Übergangs-
      ritual, das als Visionssuche bezeichnet wird.
      Dafür verbringen Menschen ein paar Tage
      allein im Wald, ohne Wasser, Nahrung und Schutz.
      Wenn sie das Portal durchschreiten, bekommen sie
      eine neue Vision von der Welt, denn sie haben
      ihren Ängsten und Schwierigkeiten ins Auge geblickt…

      Darin liegt die Aufgabe:

      Erlaube dir, diese Zeit zu nutzen, um deine Rituale
      der Visionssuche durchzuführen.

      Welche Welt möchtest du für dich selbst erbauen?

      Im Moment kannst du dies tun: Heitere Gelassenheit
      inmitten des Sturmes. Beruhige dich, bete jeden Tag.
      Schaffe eine Gewohnheit, jeden Tag dem Heiligen zu begegnen.
      Gute Dinge kommen heraus; am wichtigsten ist,
      was aus dir herauskommt.. Singe, tanze, halte stand
      durch Kunst, Freude, Vertrauen und Liebe. Halte stand.
      Gestalten wir das Forum zu einem Ort des Austauschs über die GmG, der Klärung von Fragen, die uns beschäftigen, des Teilens von Erfahrungen und Verschiedenstem, das uns inspiriert.. ...
    • Äußere Krisen bedeuten die große Chance, sich zu besinnen.
      Viktor Frankl

      Jede Krise birgt nicht nur Gefahren, sondern auch Möglichkeiten.
      Martin Luther King

      Bevor ihr irgendetwas Wichtiges unternehmt,
      setzt euch still hin, beruhigt eure Sinne und Gedanken
      und meditiert tief.

      Dann wird euch die große schöpferische Kraft des Geistes richtig leiten.
      Paramahansa Yogananda
      Gestalten wir das Forum zu einem Ort des Austauschs über die GmG, der Klärung von Fragen, die uns beschäftigen, des Teilens von Erfahrungen und Verschiedenstem, das uns inspiriert.. ...
    • Ein Video (englisch) mit dem spirituellen Lehrer Gary Zukav

      The Most Dangerous Virus — with Gary Zukav and Linda Francis

      youtube.com/watch?v=rJooGsXqCcU

      ✎ aus der Beschreibung: Ein Gespräch über denn allergefährlichsten Virus (es ist nicht das Coronavirus).
      Wie hängen Liebe und Angst mit dem Coronavirus zusammen?

      Gary Zukav ist mit N D Walsch befreundet.. ...

      Gary Zukav und Linda Francis betreiben das SEAT OF THE SOUL Institute in den USA.

      seatofthesoul.com/
      Gestalten wir das Forum zu einem Ort des Austauschs über die GmG, der Klärung von Fragen, die uns beschäftigen, des Teilens von Erfahrungen und Verschiedenstem, das uns inspiriert.. ...
    • eitimpuls Pfingsten 2020 ( 1 )

      Wir haben Pfingsten. Traditionelle religiös orientierte Menschen begehen diesen Feiertag im Zusammenhang mit der Gesamtheit der kirchlich-christlichen Sichtweise(n) und Lehre(n).
      Die andere Hälfte der Menschen - zB hier in Deutschland — hat dazu keinen wirklichen Bezug mehr, genießt einfach, einen freien Tag zu haben.
      ▷ Das ergab vor kurzem (2016) eine repräsentative Umfrage im Auftrag der "Apotheken-Umschau": Für jeden zweiten Deutschen spielt der religiöse Hintergrund von christlichen Feiertagen wie Pfingsten oder Ostern offenbar keine Rolle.

      Doch als Menschen, die ihre Spiritualität in der Weise der Neuen Spiritualität verstehen, können wir Pfingsten - auch die anderen christlichen Feiertage — auch, und mit einer erneuerten Sicht ebenfalls als eine Zeit der inneren Einkehr und Besinnung für uns ansehen.
      Schauen wir in Kürze Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten insgesamt an.

      Jesus wurde auf grausame Art umgebracht, gekreuzigt - er hatte einen anderen Blick auf das Leben als die Vertreter der konventionellen Religion — doch die Kreuzigung `brachte ihn` eben nicht `um`, Maria von Magdala und später andere seiner Schüler (Jünger) begegneten ihm danach wieder. Der Theologen-Streit, ob in seiner fleischlich-körperlichen Gestalt .. oder in seinem feineren, lichten Körper - was wahrscheinlicher ist — ist dabei gar nicht so wesentlich. Er ging zurück in eine für die Augen nicht sichtbare Ebene der Existenz, viele sagen heute die Geistige Welt, in unser aller Zuhause In Gott (Himmelfahrt) — und seine Schüler erfuhren den Heiligen Geist (Pfingsten), durch den er ihnen wieder nah war.. ...

      Freispirituelle 乙eitimpulse
      Gestalten wir das Forum zu einem Ort des Austauschs über die GmG, der Klärung von Fragen, die uns beschäftigen, des Teilens von Erfahrungen und Verschiedenstem, das uns inspiriert.. ...
    • 乙eitimpuls Pfingsten ( 2 )

      Wir können auch als Menschen, die ihre Spiritualität in der Weise der Neuen Spiritualität verstehen, diese Tage als eine Zeit für uns nutzen, uns mit den Fragen zu beschäftigen - Was bedeutet Menschsein? Was bedeutet: Seele? Wenn Jesus den Tod überlebt hat - und in unser aller Zuhause In Gott zurückgekehrt ist, das heißt ganz zurückgekehrt ist — dann werden das doch aus wir eines Tages.. ...
      und geht es nicht darum, wollte er nicht vermitteln, dass wir unsere Seele, unser Wahres Selbst und Zuhausesein In Gott nicht erst irgendwann, wenn wir einmal gestorben sind — sondern in diesem Leben, in der Gegenwart erfahren können? Im Ganz Gegenwärtig Sein?

      Auch spirituelle Menschen und Meister im Christentum gelangten zu dieser Erkenntnis - "wir sind spirituelle Wesen, die menschliche Erfahrungen machen" sagte Teilhard de Chardin, die Seele "ist in ihrer Natur Gottes Ebenbild" sagte Meister Eckhart, das heißt ein Funke Gottes, Teil Gottes, des All-Göttlichen.. ... die gleich Aussage, die wir auch bei vedisch-yogischen Meistern finden: "Atma ist unsterblich" sagt Paramapadma Dhirananda — und: "Wer ist Atma? Die individuelle göttliche Seele." ——
      Ist unsere Seele, unser Seelenselbst, unser göttlicher Funke für uns noch mehr ein theoretischer, ein philosophischer Gedanke? Oder schon etwas, das wir spüren, in uns erfahren?

      Zurück zu Jesus — er sagte: Wer an mich glaubt, der hat das ewige Leben (Joh. 6, 47-54).
      Im kirchlich-christlichen Verständnis wurde das über all die Jahrhunderte sehr eng interpretiert.
      Doch wir wissen heute, dass die Übersetzungen/Übertragungen aus dem Aramäischen, seiner Muttersprache, ein vielfach ganz anderes Verständnis ergeben - auch eine größere spirituelle Tiefe.
      Dazu ein Interview mit Franz Alt
      sonnenseite.com/de/franz-alt/k…-wirklich-gesagt-hat.html
      Wenn wir mit unserer Intuition verbunden sind, unserem tieferen Denken, können wir hier - wie auch bei anderen überlieferten Aussagen — selbst erspüren, was gemeint ist: Wer auf das vertraut, was ich sage, vermittle .. und wer es nicht nur `blind glaubt`, sondern eigene Erfahrungen sucht ... der wird die Wahrheit meiner Worte eben auch selbst erfahren können.. ...

      In diesem Verstehen können wir, und darum einfach geht es, gerade diese Zeit -
      diese Tage zu Pfingsten, und dazu diese Corona-Ausnahmezeit — nutzen,
      häufiger anzuhalten .. inne zu halten.. ...
      zu unserem inneren Selbst, unserem Seelenselbst hinzuspüren ..
      zu Gott in uns, und in allem hinzuspüren.. ...

      Einige nicht-religionsgebundene, freispirituelle Mantren
      Jesus, lieber (mein) Freund, bitte sei an meiner Seite

      oder auch : Jesus, lieber (mein) Freund, du bist an meiner Seite - auch: ich weiß dich an meiner Seite.

      Für diejenigen von uns, die Jesus als Seelenfreund empfinden.. ... —
      Maria, ich weiß dich an meiner Seite - oder auch: ... du bist an meiner Seite — wenn wir Maria als Seelenfreundin und Wegbegleiterin ansehen, oder es als Wunsch haben.. ...
      ▷ Ich ruhe in mir selbst, eins mit dir, Gott — oder auch: eins mit Gott
      ▷ In allem, worauf ich schaue, wohnst du, Gott
      du wohnst auch in mir
      ▷ Gott, ich gebe mich in deine liebenden Hände

      ▷ Mich dem Leben hingeben,

      auf mein Selbst (bzw. mich selbst) vertrauen,
      auf Gott vertrauen.
      ▷ Ein Sankalpa: Kurs setzen, Gesundsein und Wohl-Sein

      yoga-aktuell.de/yoga-spirit/finde-dein-sankalpa/

      Noch ein 乙eitimpuls von Gary Zukav, ein Wegebereiter einer zukunftweisenden Spiritualität:
      Das Coronavirus hat uns alle sozusagen nach Hause geschickt — um zum Ausdruck zu bringen, zu beurteilen und neu festzulegen, wer wir sind, was wir tun und warum wir es tun.
      Es hat für acht Milliarden von uns eine Pause von unserem gedankenlosen, dranghaften Scheinwerfer-Fokus auf die Einzelaspekte unseres Lebens verfügt — und uns ermutigt, unser Leben sozusagen mit einem Flutlicht zu betrachten, und in dieser Weise in den Ausdruck zu bringen.. ...

      Freispirituelle eitimpulse
      Gestalten wir das Forum zu einem Ort des Austauschs über die GmG, der Klärung von Fragen, die uns beschäftigen, des Teilens von Erfahrungen und Verschiedenstem, das uns inspiriert.. ...
    • Was auch gerade in der Welt geschieht, die Prinzipien
      der Existenz verändern sich nicht, bleiben immer gleich.

      Wenn wir erkennen, dass wir spirituelle Wesen, Atmas,
      Schöpfer und Schöpferinnen unseres Lebens sind —
      kann uns dann irgendetwas von Außen,
      ein äußeres Schicksal treffen?


      — SoulPolitics —

      *** *** ***

      WIR SIND ALLE EINS.
      Und diese Pandemie ist ein Ereignis, das es uns ermöglicht,
      diese Wahrheit zu kennen und zu erfahren — was sich
      eindeutig auf unsere Zivilisation auswirkt.
      Wenn wir dieses Ereignis auf nützliche (franz.: utile, hilfreiche,
      nutzbringende) Weise leben, ist dies
      die Bedeutung des Geschehens und unsere beste Antwort.

      Diese Unterschiede, von denen wir dachten, dass sie
      zwischen jedem von uns wahr sind, verschwinden Stunde
      für Stunde.

      Reich und Arm, Jung und Alt, Männer und Frauen, schwul
      oder heterosexuell, hell- oder dunkelhäutig, konservativ
      und liberal, Gläubige und Ungläubige —
      jeder erlebt, dass etwas passiert und andere
      und uns selbst beeinflusst.
      Die Unterschiede zwischen "ihnen" und "uns"
      verschwinden also tatsächlich.
      Was mit ihnen passiert, passiert mit uns
      auf die gleiche Weise zur gleichen Zeit.

      Es (bzw. dies) ist sehr selten in der Geschichte
      der Menschheit passiert.
      Es ist ein seltenes Ereignis.
      Und wir nutzen dieses Ereignis bewusst oder unbewusst,
      um zu entscheiden und zu definieren, wer wir sind.

      Was mich ermutigt, ist zu sehen, dass die meisten
      Menschen gerade die großartigsten Seiten von sich
      zum Ausdruck bringen: Mitgefühl und Verständnis,
      Empathie und Interesse, Sorge und Sensibilität,
      Zärtlichkeit und Toleranz.
      Wir sehen keine großen Erscheinungen
      (Manifestationen) von Gleichgültigkeit oder Grausamkeit.

      — Neale Donald Walsch, aus seinem Video: "Wie kann man
      die Coronavirus-Krise und ihre Auswirkungen durch das
      Prisma der Gespräche mit Gott (GmG) betrachten?

      *** *** ***

      Sehr kritische Gedanken, eine kritische andere Sichtweise auf die Coronavirus-Krise als die vorherrschenden, sind in der YOGA AKTUELL /Ausgabe Juni, Juli 2020 — auf der Ersten Seite /Editorial von Uwe Haardt, dem Herausgeber; und von dem bekannten spirituellen Autor Dr. Rüdiger Dahlke (Seite 16).
      Gestalten wir das Forum zu einem Ort des Austauschs über die GmG, der Klärung von Fragen, die uns beschäftigen, des Teilens von Erfahrungen und Verschiedenstem, das uns inspiriert.. ...

    Server Berlin | Exchange Server Installation Berlin | Netzwerkservice Berlin & Netzwerktechnik | PC-Notdienst Berlin & Computernotdienst | IT-Service & Systemhaus Berlin
    Webdesigner Berlin | Exchange Fax-Server Berlin | Internet-DSL-WLAN-Einrichtung Berlin | Exchange Antispam-Software für Server