Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

  • Also, ein Freidenker bin ich auf jeden Fall auch, aber in der Kath. Kirche seit 1991 nicht mehr. Ich bin als Ostwestfale bis zu einem gewissen Grad christlich geprägt, hatte aber immer meine Zweifel an diesem obskuren bzw. absurden Jesus- oder Christuskult, der von den christlichen, besonders den evangelikalen Kirchen heute immer noch betrieben wird. Der ist stets verbunden mit einer Art absolutistischer Deutungshoheit über das Neue Testament. Von Jesus ist in den GmG ja eher selten die Rede. Zi…

  • Zitat von Folker'D: „Die großartigste Lehre Christi besagt nicht, daß ihr ein ewiges Leben haben werdet, sondern daß ihr es habt; nicht daß ihr alle Brüder im Geiste Gottes sein werdet, sondern daß ihr es seid; nicht, daß ihr haben werdet, worum ihr bittet, sondern daß ihr es habt. “ Hallo Folker, Nach der Stelle hatte ich lange gesucht - für meine Zitatesammlung. ich wusste nur, dass sie sich irgendwo im ersten Band der GmG befand, aber ich kannte halt nur die Hörbuchfassung. Danke dafür! Schön…

  • Der Begriff "Sühnetod" scheint mir eine menschliche Erfindung zu sein. Hier berichtet Neale in kurzer Form über die 4 Phasen des Todes - aus eigenem "Erleben": youtube.com/watch?v=8zfe2OK55pQ Ich wünsche allen Lesern - ob christlich oder nicht - schöne, ruhige und besinnliche Feiertage!

  • Hallo Moni, herzlich willkommen hier bei uns! Auf der Suche sind wir letztlich alle - wir müssen aber nicht alle die gleichen Antworten finden. Viele Menschen kennen die GmG-Bücher von Neale nicht, betreiben aber Yoga oder beschäftigen sich mit Advaita Vedanta. Die Wege zur spirituellen Erkenntnis sind letztlich so vielfältig wie das Leben selbst. Das Endresultat steht aber zum Glück fest. Zu deiner Frage: Das wichtigste Buch von Neale zur Frage des sogenannten Todes ist "Zuhause in Gott. Über d…

  • Hallo Jella, Zitat von Jella: „Ich werde in den letzten Wochen immer wieder konfrontiert, das in meiner Umgebung Gespräche über Sterben , Tot stattfinden in denen die Menschen von "danach ist ja eh alles egal" dunkel, nichts " Leben nach dem Tod; Licht quatsch, iss nur das Gehirn" etc. Ihr kennt das sicher. sprechen ( ohne das ich widerrede gebe! ) Ich würde gerne laut einrufen: "Überprüft Eure Wahl. Zieht eine andere Möglichkeit in Betracht. Ich tue es nicht mehr ( ist das wirklich gut?) “ etwa…

  • Ich besitze schon seit Jahren von Doreen Virtue das Kartenset "Engel begleiten deinen Weg" mit 44 Orakelkarten. Ich nutze es gelegentlich für mich und andere - wenn auch nicht regelmäßig. Das gehört für mich zu den kleinen spirituellen Hilfsmitteln, die ich an anderer Stelle schon erwähnt hatte. Ich nutze auch einige der "Ascension"-Lichtkristallwerkzeuge, die wahrscheinlich von HEW's inspiriert worden sind, sowie kleine isländische Binderunen aus Silber zum Umhängen von Alrun (sehr wirksam!). L…

  • ganz profan wahrscheinlich?

    Thomas B. - - Freundschaft mit Gott

    Beitrag

    Hallo Jella, wir sind hier. Also gehen wir es schonmal nicht "alleine an". Die Dritte der drei Aussagen der Höchsten Wahrheit in Gespräche mit Gott Bd. 1 lautet: "Es gibt nichts, was ihr tun müsst." Das gilt für uns alle. Das heißt, weder müssen oder sollten wir uns als erleuchtete Gurus oder Missionare aufführen (deren Zeit ist ohnehin vorüber), noch müssen andere unsere Botschaften vorbehaltlos akzeptieren. Neale ruft selbst in seinen Botschaften immer wieder zu einer gesunden Skepsis auf, und…

  • ganz profan wahrscheinlich?

    Thomas B. - - Freundschaft mit Gott

    Beitrag

    Hallo Jella, ich habe hier noch die Fragen und Antworten 40-42 aus dem Anhang von Neales letztem GmG-Buch "Ein unerwartetes Gespräch mit Gott: Das Erwachen der Menschheit" anzubieten, die vielleicht hilfreich sein könnten. Die GmG-Bücher sind alle wichtig, aber dieses ist für mich neben Band 1 und "Zuhause in Gott" aufgrund seiner Aktualität und der zusammenfassenden Materialsammlung am Schluss eines der wichtigsten: Frage 40: Wie lauten die vier fundamentalen Lebensfragen? Antwort 40: 1. Wer bi…

  • Laut den GmG befindet sich die Menschheit erst im Kleinkindstadium ihrer evolutionären Entwicklung und laut Neale kann niemand garantieren, dass unsere Kinder (so wir denn welche haben) eine "bessere" (im Sinne von einer reichhaltigeren) Zukunft haben werden, als wir sie hatten. Ich habe hier einen zwei Jahre alten Beitrag von Neale, in dem er von Zuschauern/Lesern/Zuhörern gefragt wird, wie wir eine bessere Zukunft für die nächste Gereration erschaffen können angesichts solcher massiver gegenwä…

  • Hallo Nightspark, Hallo Pusteblume, Ein zentraler Begriff in den GmG ist Evolution. Das Leben ist zwar auch ein Erfahrungs-, besonders aber ein Schöpfungsprozess (durch die Erfahrung). Eigentlich klar, denn sonst blieben wir ja immer dieselben. In der zeitlosen Welt des Absoluten (der Seele) sind wir vollkommen. Wir können uns auch auf anderen Sternen inkarnieren, und haben das wohl auch schon gemacht, wenn ich eine Stelle in Neales letztem Buch richtig verstanden habe. Ich habe auch nach Widers…

  • Hier mal noch ein kleines Video mit Neale: youtube.com/watch?v=bh6bzbKJyk0

  • Ein herzliches Hallo

    Thomas B. - - User stellen sich vor

    Beitrag

    Hallo Jella, ein herzliches Willkommen hier wünsche ich auch dir. Es freut mich auch, dass es jetzt anscheinend wieder etwas mehr Leben im Forum gibt. Die universelle Lebenskraft, die alles erfüllt, duldet eben kein Vakuum auf Dauer - nicht mal hier...! Viel Spaß beim Lesen und Schreiben - und natürlich beim Vermehren der gewonnenen Erkenntnisse! LG Thomas

  • Geld ist an und für sich nichts schlechtes - eine Form von Energieaustausch, den man so und so einsetzen kann. In gefühlt einem Drittel der Youtube-Beiträge von Neale geht es um "abundance" (Fülle) - auch und gerade in materieller Hinsicht. Immerhin musste Neale selbst Anfang der 1990er Jahre fast ein Jahr lang als Obdachloser auf der Straße leben, bevor er wieder einen kleinen Job bei einer lokalen Radiostation fand. Um das kollektive Bewusstsein nachhaltig zu verändern, müssen wir zunächst an …

  • Jeder Akt ist ein Akt der Liebe. Das gilt ohne Ausnahme. In Kap. 34 auf S. 267f. des letzten GmG-Buches von Neale: "Ein unerwartetes Gespräch mit Gott" wird das sehr deutlich zum Ausdruck gebracht. Dort heißt es unter anderem: Sei bereit, in die Tiefe zu schauen. Zu erwachen bedeutet, tief in die Wirklichkeit hineinzusehen. Hinter jeder Entscheidung und Tat eines fühlenden Wesens steht Liebe als Motiv. Wenn du verstehen willst, warum ein einzelner Mensch oder eine Gruppe von Menschen auf eine be…

  • Hallo Pusteblume, ich war vor fünf Jahren mal für einige Zeit in einem "Asatru-Forum für germanisches Heidentum", weil ich mal Ur- und Frühgeschichte studiert hatte. Denen hatte ich u.a. auch die 25 göttlichen Kernbotschaften aus dem Buch "Die Essenz" von Neale "untergejubelt". Es entspann sich eine interessante Diskussion, in deren Verlauf ich mit Sicherheit einige Leute dort anregen konnte, sich das Hörbuch der GmG Bd. 1 mal anzuhören. Ob was hängengeblieben ist, weiß ich natürlich nicht, aber…

  • Hallo Pusteblume auf der bewussten Ebene wünscht sich niemand zu leiden. Wir müssen langfristig aber aus dieser Täter/Opfer-Mentalität heraus: [...] So mit Menschen zu reden, die mitten im Leiden stecken, wäre nicht sehr förderlich. Sei in solchen Augenblicken einfach mit tiefem Mitgefühl, in wahrhaftiger Anteilnahme und heilender Liebe bei ihnen. Biete ihnen als Heilmittel für ihren Schmerz keine spirituellen Plattitüden oder intellektuellen Höhenflüge an. Heile zuerst den Schmerz und heile dan…

  • Hallo Pusteblume, Zitat von Pusteblume: „In dem Buch "Die kleine Seele und die Erde" wünscht sich die Seele der Teil zu sein, der Vergebung erfährt. “ Die kleine Seele wünscht sich, Vergebung zu sein, also Vergebung zu geben. Dazu benötigt sie jemanden, dem sie vergeben kann - der also sein göttliches Licht "verdunkelt". Auf der Seelenebene erfahren wir uns als vollkommen, aber: Um eine Erfahrung des Göttlichen in der Welt der Relativität zu machen, gilt: Innerhalb des Reichs der groben Beziehun…

  • Hallo und herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass du dich hier angemeldet hast. im Moment ist zwar nicht viel los, aber das kann sich ja wieder ändern. Viel Spaß beim Lesen und Schreiben! LG Thomas

  • Ein kleines Flötenstück: Eine Gaillarde (oder Gailliarde) von Claude Gervaise aus dem 16. Jahrhundert. Das Wort bezeichnet einen Tanz, stammt aus dem Französischen und bedeutet "fröhlich, munter" aber auch "kraftvoll": youtube.com/watch?v=x-7jVmLBDm8

  • Kleine Inspiration für den Tag

    Thomas B. - - Spiritualität

    Beitrag

    Ich habe hier noch einen bewegenden Beitrag von Neale, in dem es darum geht, wie man durch ein besseres Verständnis der Seele mit dem Tod eines nahestehenden Menschen umgehen kann. Das ist natürlich alles in Zuhause in Gott: Über das Leben nach dem Tode nachzulesen, aber Neale zeigt hier eindrucksvoll, wie man einem trauernden Menschen diese Botschaft nahebringen kann: youtube.com/watch?v=dKm9qHxexLw

Server Berlin | Exchange Server Installation Berlin | Netzwerkservice Berlin & Netzwerktechnik | PC-Notdienst Berlin & Computernotdienst | IT-Service & Systemhaus Berlin
Webdesigner Berlin | Exchange Fax-Server Berlin | Internet-DSL-WLAN-Einrichtung Berlin | Exchange Antispam-Software für Server