Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 377.

  • Lieber Folker Zitat von Folker: „Lieber Jo, ich möchte nicht in irgendeiner Weise negatives zu dir sagen, ich spüre zum Beispiel, das Ehrliche und Echte in deiner geistigen Auseinandersetzung. Ich spreche einfach von mir, und sage ich empfinde vieles, wie du die Dinge sagst, als auf eine Weise extrem. Für mein Empfinden ist es extrem. “ Genau so ist es. Es ist dein Empfinden. Es ist deine Wahrheit (Wahrnehmung). Und genauso ist es bei dem, was ich schreibe. So hat jeder seine Wahrheit. Und die a…

  • Fortsetzung: Angefangen hat es mit der "angeblichen" Emanzipation der Frauen. Man hat damit ganz bewusst die Frauen gegen die Männer aufgewiegelt. Und wenn man sich die Entwicklung unserer Gesellschaft dann in diesem Zusammenhang anschaut, erkennt man, dass man die Familen damit zerstört hat. Auch das war ein gesetztes Ziel, denn wenn man als Kind erst gar nicht die Stärke einer Gemeinschaft erfährt, wird einem das später auch nicht fehlen, denn man kennt es ja gar nicht (mehr). Warum gab es auc…

  • Lieber Folker, ich stimme dir in sehr vielen Punkten zu. Aber es ist so, dass es früher "ehrlicher" zuging. Es mag früher härter und prutaler nach außen ausgeschaut haben. Aber es war sichtbar. Heute wird es auf andere (subtilere) Art und Weise praktiziert. Es wird getäuscht, geheuchelt, gelogen und betrogen, dass sich die Balken schon nicht mehr biegen, sondern längst geborsten sind. Und das geschieht alles im Verborgenen bzw. wird als verharmlosend dargestellt, dass es für junge Leute normal i…

  • Lieber FOLKER, ich sehe viele Dinge genauso wie du. Die Parteien dienen meiner Meinung nach nur der Spaltung. Und die meisten Menschen erkennen nicht, dass sie in Wirklichkeit Gefangene sind. Sie sind anderen hörig. Und gerade die Medien tragen mit dazu bei. Viele vorverurteilen andere Menschen und stecken sie in "Schubladen", ohne wirklich mit ihnen richtig gesprochen zu haben. Und so ist es oft egal, was du sagst, denn du wirst einfach einer "Schublade" zugeordnet. Uns so bist du z.B. ein Gutm…

  • Leider musste ich den Text stückeln. Zitat von Folker: „Wirkliche Resonanz spüre ich bei Menschen, die von Verschwörungstheorien sprechen, von unserer Gesellschaft einseitig negativ sprechen, bei dem was durch die AFD in die Welt kommt, nicht. “ Das System kann aus dem System herraus nicht mehr geändert werden. Auch die AfD wird nichts verändern können. Die Partei wird auch schon zersetzt, und am Ende genauso "gekauft" wie die Grünen oder Piraten. Die Parteien arbeiten nicht miteinander, sondern…

  • Lieber Folker, erst einmal gute Besserung. Ich hoffe sehr, dass es dir wieder etwas besser geht. Zu den Menschenrechten sollte man vielleicht sagen, dass die Übertritte in anderen Ländern offensichtlicher zu erkennen sind. Hier bei uns versucht man es geschickt zu verheimlichen und ist daher nicht sofort zu erkennen. Wie gesagt, hat das System subtilere Wege gefunden, die diese Übertritte verschleiern. Zitat von Folker: „Maße -- wir ein grundlegendes Maß an Verankerung von Menschenrechten und Bü…

  • Lieber Folker, ich weiß genau, wie du es meinst. Es ist aber immer so, wie ich es sehen will. Es liegt immer an jedem selbst. Allerdings ist es schwer sich dessen wirklich zu jeder Zeit bewusst zu sein. Wer weiß schon, dass er der Schöpfer seiner Welt ist? Viele glauben es zu wissen, aber tun es doch nicht. Wer sich dessen wirklich bewusst ist und auch danach lebt, der ist zu den gleichen Dingen fähig wie Jesus es war. Dass ich ins Gefängnis komme, wusste ich, denn ich wollte mir ein eigenes Bil…

  • Lieber Folker, von den 7 aufgeführten Punkten treffen 5 zu 100% auch auf Deutschland zu. Und die anderen 2 sind in subtilerer Art auch vertreten. Also wo ist der Unterschied zu Saudi Arabien Zitat von Folker: „Inhaftierung gewaltloser politischer Oppositioneller Anwendung der Prügelstrafe bei Männern (meistens Auspeitschungen) Unterdrückung der Meinungs- und Religionsfreiheit Haft ohne Anklage und Gerichtsverfahren Ausweisung von Ausländern, denen in ihrer Heimat die Todesstrafe droht Ausweisung…

  • Zitat von Folker: „zu (1) Ich empfinde es tatsächlich immer noch als unmenschlich - besser: inhuman - solcherart Strafen. Und mit durchaus beiden Blickwinkeln: einmal mit einer Haltung der Akzeptanz gegenüber einer anderen Kultur und Gesellschaft. “ Es handelt sich um eine Androhung. Da die Menschen wissen, dass diese Strafe auch umgesetzt wird, verhalten sie sich auch alle dementsprechend. Und es kommt nur sehr selten vor, dass wirklich jemand seine Hand verliert. Zitat von Folker'D: „zu (2) Ei…

  • Danke, ein sehr schönes Lied

  • Lieber Folker, diese Filme sind bestimmt interessant und geben vielleicht einen kleinen Einblick, der aber nicht unbedingt mit der Wirklichkeit übereinstimmen muß. Wie gesagt war ich vor gut 25 Jahren in den USA und hatte über die Filme im Fernsehen und Kino ein völlig falsches Bild von dem Land. Das, was wir über das Fernsehen erfahren hat nicht wirklich viel mit der "Realität" zu tun. Aber das erfährt man nur, wenn man sich auch tatsächlich an die Orte begibt und die Erfahrungen selber vor Ort…

  • Moin Axel, dass alles ist mir nicht neu. Aber erst im Gefängnis habe ich wirklich die Macht des Fernsehen erkannt. Da ich selbst kaum TV schaue, sondern meine Informationen selbst im Internet suche, habe ich dort wenig agiert. Du siehst ja selbst, dass der Bericht aus dem Jahre 2009 stammt. Und da sich dort nichts getan hat, habe ich mich darum weiter nicht gekümmert. Aber genau das sind die Punkte, wo wir alle ansetzen können und müssen. Bitte sage nicht immer, dass es alles noch schlimmer wird…

  • Lieber Axel, ich treibe keine Spielchen, denn dafür ist die Lage schon viel zu ernst. Die Technik entfernt uns immer mehr vom Mensch sein. Wir werden über die Medien abgerichtet. Wir bekommen gesagt, was wir zu haben wollen, was sinnvoll ist oder eben nicht "normal" ist. Und es kommen fast nur schlechte Nachrichten in den Medien. Vor allem immer wieder welche, die Angst machen. Denn über die Angst hat man eine gute Kontrolle über die Menschen. Menschen mit Angst lassen sich mehr gefallen und ver…

  • Die Macht und Kontrolle über das Fernsehen sind erschreckend. Mit Bedauern habe ich festgestellt, dass scheinbar niemand bisher an meinem Experiment teilgenommen hat. Bzw. hat niemand Interesse sich darüber austauschen zu wollen. Ich war jetzt über 3 Wochen im Gefängnis und konnte die Auswirkungen der Kiste miterleben. Für viele ist das die einzige Verbindung zur "Außenwelt". Und da man im Gefängnis nicht viel machen kann, ist der Fernseher mit die "beste Abwechslung", die man dort haben kann. A…

  • Lieber Nightspark, schön wenn ich dir weiterhelfen konnte. Wenn du spezielle Fragen hast, dann kannst du sie mir gerne stellen. Ich werde auch weiterhin alle Fragen beantworten. Es handelt sich dabei immer um meine persönliche Meinung, die ich mir selbst aus meinen Erfahrungen und Erkenntnissen bilde. Auf Vorurteile gebe ich nichts. Ich mache mir immer von allem selbst ein Bild. Und dazu höre ich mir immer alle Meinungen der Beteiligten an. Außerdem versuche ich an einfachen Beispielen meine Sic…

  • PS.: Ist mir gerade aufgefallen. Das "Ich will" hat man uns abgewöhnt durch Dogmen und falsche Lehrsätze. "Alle Kinder die was wollen, kriegen etwas auf die Bollen." Oder man sagt nicht ich will, sondern ich möchte. Also schon ganz früh wird uns vermittelt, dass wir keinen freien Willen haben (sollen), denn genau das sagt man ja mit diesem Satz "ICH WILL", oder "Mein Wille ist". Das ist aber ein Naturgesetz. Und diese Worte sind sehr "mächtig". Und deshalb sollen wir sie ja auch nicht benutzen. …

  • Lieber aori, das habe ich früher ganz zu Beginn gemacht. Aber das war nicht das Gleiche, als wenn ich direkt antworte. Deshalb habe ich den Text erst hier geschrieben, dann makiert in Word eingefügt, dort korregiert, dann wieder makiert und hier wieder eingefügt. Das alles ist mir aber zu nervig geworden und ich habe dann nur noch hier geschrieben. Und wenn im Text Rechtschreibfehler sind, so stört mich das nicht. Wichtig ist das man den Inhalt des Textes versteht, und über die wenigen Fehler ka…

  • @Admins Seit der Neugestaltung der Webseite habe ich nur noch Probleme mit diesem Forum. Es bereitet mir keine Freude mehr hier zu schreiben. Warum das so ist, weiß ich nicht. Aber es nervt, wenn man lange Texte schreibt, die anschließend wegen irgendwelchen Fehlermeldungen einfach verschwunden sind. Ich werde daher nur noch auf direkt an mich adressierte Fragen antworten. Alles Liebe Jo

  • Hallo Nightspark, wie du siehst, sind meine Beiträge hier gelöscht worden. Und ich kann es sehr gut nachvollziehen. Meine Beiträge werden auch in anderen Foren zum größten Teil gelöscht. Keiner möchte sich unnötig Streit mit dem System einhandeln. Als letzte Konsequenz würde das Forum geschlossen werden. Und das möchte ich natürlich auch nicht. Aber es gibt auch andere Möglichkeiten. Solange wir einen Bezug zu den GmG hinbekommen, können wir uns hier öffentlich austauschen. Sollte es den Adminis…

  • Kaum zu glauben, dass schon wieder ein Jahr vorbei ist. Ich habe das Gefühl, dass die Zeit heute viel schneller vergeht, als noch vor 5 Jahren. Und als Kind, also so vor 40 Jahren, verlief die Zeit noch viel langsamer. Ich finde, dass war eine gute Idee von Aori. Auch wenn ich nicht alle Beiträge immer am selben Tag gelesen habe, so war es immer wieder interessant. Zumindest mir erging es so, dass ich mich immer wieder in den Texten wiedererkannt habe. Für diesen Dienst bin ich dir lieber Aori s…

Server Berlin | Exchange Server Installation Berlin | Netzwerkservice Berlin & Netzwerktechnik | PC-Notdienst Berlin & Computernotdienst | IT-Service & Systemhaus Berlin
Webdesigner Berlin | Exchange Fax-Server Berlin | Internet-DSL-WLAN-Einrichtung Berlin | Exchange Antispam-Software für Server