Kleine Inspiration für den Tag

    • Folker'D schrieb:

      Körper und Geist sterben genauso wenig
      wie die Seele.
      - Was wirklich wichtig ist, N.D. Walsch, Seite 45 -

      Eigentlich ganz logisch.....

      wenn es so ist, wie es uns der Kurs in Wundern sagt, wie sollte man dann sterben können, wenn man gar nicht lebt ??
      Und die Seele ist einfach unsterblich, wie unser Vater, wie Gott.....

      weil wir, sein SOHN, ist genau so mächig wie er... ER unser Vater ... :) :) :) :) :) :) :) :)


      Folker'D schrieb:

      Ich sage dir, dass Himmel und Erde vergehen werden,
      aber ihr werdet nicht vergehen.
      Nun, hier stimme ich nicht ganz zu, der Himmel ist das einzige was es gibt, und daher nie vergehen kann ..... :saint: :saint: :saint:
      Ich bin, wie Gott mich schuf .... :) <3

    • Das ist ein interessanter Aspekt :!:

      Zitat Leo:
      Nun, hier stimme ich nicht ganz zu, der Himmel ist das einzige was es gibt, und daher nie vergehen kann ..... :saint: :saint: :saint:

      Ich seh`s so, die GmG-Aussage :
      Ich sage dir, dass Himmel und Erde vergehen werden,
      aber ihr werdet nicht vergehen.
      - Gespräche mit Gott 1, ND Walsch, Seite 180 -

      -- -- ist eine Aussage, in der Art und Weise, wie diese :

      Himmel und Erde werden vergehen,
      aber meine Worte vergehen nicht.
      - Jesus, Lukas 21, 33 -


      Ich verstehe, was du meinst, ich seh`s auch nicht anders, wie du --
      -- der Widerspruch - bzw. scheinbare Widerspruch - liegt in meinem
      Verständnis daran,



      dass der Begriff "Himmel" im Bereich der Spiritualität unterschied-
      lich auch gebraucht wird,



      so werden in der östlich-altindischen Sichtweise mit "Himmel" bzw.
      mit "Himmeln" auch Erfahrungs-Welten bezeichnet,
      in denen wohl schon auf eine Weise glückliche, glückselige Befind-
      lichkeiten erfahren werden, die aber dennoch noch der "Dualen Welt"
      angehören.
      Himmlische höhere Erfahrungswelten - die aber der vergänglichen
      Dualen Welt angehören.



      Jesus meinte d i e s e in dem obigen überlieferten Zitat, denke ich,



      doch Jesus meinte mit dem Himmelreich inwendig in uns
      noch etwas anderes.
      Unser Ewiges Zuhause Sein In Gott.
      Das nicht den Gesetzmäßigkeiten des Vergehens, der Vergänglichkeit
      unterworfen ist, wie die Dinge der "Dualen Welt",
      das In Gott ewig besteht.



      Das ist in der GmG-Botschaft aber auch mit enthalten, in der

      Aussage: "aber ihr werdet nicht vergehen." ❤️

      Eine Parallele sehe ich im allgemeinen Umgang mit dem Begriff der Seele. Oft - bzw. meistens - wird Seele im Sinne von "Entwicklungsseele" bzw. Inkarnationsseele gebraucht, die für mein Empfinden vergänglich ist.
      Dann gibt es die Verwendung des Begriffs SEELE aber auch im Sinne von Göttlicher Seele, bzw. Gott`ebenbildlicher Seele. Vergleichbar dem vedisch-yogischen Atman. Die Seele in diesem Sinn ist unvergänglich. Existiert - in Gottes Wesen - ewig. ❤️
      Es gibt verschiedene Weisen des spirituellen Schauens
      und Denkens.

      Suchen wir das Gemeinsame - doch akzeptieren
      wir auch unsere Unterschiedlichkeit.

      In Gott sind wir alle eins.
    • — Seelenwissen —
      Wenn du dem Pfad der Seele folgst,
      ändert sich alles.


      - aus "Was wirklich wichtig ist", N D Walsch
      Seite 117 ❤️
      Es gibt verschiedene Weisen des spirituellen Schauens
      und Denkens.

      Suchen wir das Gemeinsame - doch akzeptieren
      wir auch unsere Unterschiedlichkeit.

      In Gott sind wir alle eins.
    • Folker'D schrieb:

      Wenn du dem Pfad der Seele folgst,
      ändert sich alles.
      So ist es.....
      vor 36 Jahren wollte ich mich umbringen.....
      doch dann kam sie, und sagte, ich liebe dich, wie du bist ..... <3 <3 <3

      und ich erkannte, wir beide sind füreinander bestimmt......
      und seither folge ich meinem Seelenplan, und bin schon lange der glücklichste Mensch auf Erden ..... :) :)
      Ich bin, wie Gott mich schuf .... :) <3
    • Zu allen Zeiten war die Meditation immer schon

      für die meisten Menschen das angenehmste,

      konstruktivste, stärkste und wirksamste Mittel,

      um den Geist mit der Seele in Kontakt zu bringen.

      - aus: WAS WIRKLICH WICHTIG IST, N.D. Walsch, Seite 195 -


      Im Buch "WAS WIRKLICH WICHTIG IST - NEUE GESPRÄCHE

      MIT DER MENSCHHEIT" stellt Neale Donald Walsch im Anhang

      einige Meditationen vor ❤️
      Es gibt verschiedene Weisen des spirituellen Schauens
      und Denkens.

      Suchen wir das Gemeinsame - doch akzeptieren
      wir auch unsere Unterschiedlichkeit.

      In Gott sind wir alle eins.
    • Leopold schrieb:

      Ich lebe schon sehr lange Zeit so, dass mein Leben dem einer Meditation gleich kommt.....
      Ich denke, darum geht`s auch,
      das ist es auch, was "Alltag als Übung" meint
      (ein Buch von dem Zen-Meister und initiatischen Psychologen Karlfried Graf Dürckheim, das mich zurzeit begleitet),

      zu einem meditativen Leben zu finden,

      zu einem in-Harmonie-leben, bei dem natürlich nichts
      weggeschoben, ausgeblendet, verdrängt werden darf .. ..
      sonst wär`s nur eine scheinbare .. oder jedenfalls brüchige Harmonie,
      wie bei größeren Lebens-Turbulenzen wieder zusammenfällt.

      Ich erwähn`s nur, weil mein Eindruck ist, dass es auch nicht wenige
      Spirituelle gibt,

      die mit Harmonie-Empfindungen durch die Welt laufen,
      doch unter der Oberfläche ist alles mögliche, was ständig weggeschoben wird,

      und der/die Betreffende glaubt dann tatsächlich, es wäre "nicht mehr da".


      Das scheint mir wichtig, auch mal anzusprechen, nicht auf hier bezogen, ich glaube es ist wichtig auch das zu sehen =)
      Es gibt verschiedene Weisen des spirituellen Schauens
      und Denkens.

      Suchen wir das Gemeinsame - doch akzeptieren
      wir auch unsere Unterschiedlichkeit.

      In Gott sind wir alle eins.

    Server Berlin | Exchange Server Installation Berlin | Netzwerkservice Berlin & Netzwerktechnik | PC-Notdienst Berlin & Computernotdienst | IT-Service & Systemhaus Berlin
    Webdesigner Berlin | Exchange Fax-Server Berlin | Internet-DSL-WLAN-Einrichtung Berlin | Exchange Antispam-Software für Server